INFOTAG_HP 2019

Ein Blick hinter die Kulissen – der Infotag der Famous Face Academy

Wer davon träumt, eine Ausbildung als Make-up Artist zu machen, sollte sich vor der Entscheidung, wo man die Ausbildung antreten möchte, umfassend darüber informieren. Was wird einem während der Ausbildung geboten? Welche Lehrinhalte werden vermittelt? Wie gestaltet sich der allgemeine Ablauf der Ausbildung? Welche Möglichkeiten habe ich, nach der Ausbildung als Make-up Artist Fuß zu fassen?

_Q3A8763

Diese und noch viele weitere Fragen können beispielsweise bei persönlichen Gesprächen geklärt werden. Viel interessanter und wertvoller allerdings ist es, sich direkt vor Ort und ganz aktuell selbst ein Bild des Ganzen zu machen. Genau dafür haben wir, die Famous Face Academy, einen Infotag für alle unsere Interessenten. Ganz gleich, ob man sich für die einjährige Vollzeitausbildung oder die fünfmonatige Teilzeitausbildung interessiert. Exklusive Einblicke in das tägliche Geschehen an der Academy helfen, einen Eindruck von den Themen, den Dozenten und der Arbeitsweise zu bekommen.

_MG_4363 _MG_4613 _MG_4638

Man kommt schnell mit den Schülern und Dozenten ins Gespräch und kann genau die Fragen stellen, die einem ganz persönlich unter den Nägeln brennen. In Live-Demonstrationen zeigen die Schüler, was sie schon gelernt haben und was mit Make-up alles möglich ist. Man kann dabei zusehen, wie Schritt für Schritt ein umwerfender Gesamt-Look entsteht.

_MG_4569 _MG_4716 _MG_4723

In den anderen Räumen findet ganz regulärer Unterricht statt. So kann man die Schüler live beim Lernen beobachten und bekommt noch tiefere Einblicke, wie der Unterricht allgemein abläuft. Dieses Mal wird es besonders spannend: Unser Dozent für Special Effects Andreas Hartmann zeigt seinen Schülern, wie sie täuschend echte Wunden schminken können. Der gezielte Einsatz von den richtigen Farben und Materialien führt schnell zu umwerfenden Ergebnissen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt macht man sich dann Gedanken, ob man zum Beispiel gerne gerade in diesem Moment ebenso als Schüler dort lernen würde. Kann man die Frage mit „ja“ beantworten, ist die Reise hier noch lange nicht zu Ende.

IMG_3553

Auch am Infotag bieten wir ganz individuelle und persönliche Infogespräche an. Hier kann die Ausbildung bis ins kleinste Detail erklärt und erläutert werden. Alle Fragen und Ungewissheiten können hier ganz persönlich geklärt werden. Und mit diesem Gespräch wäre auch schon der erste Schritt für eine Ausbildung an der Famous Face Academy gemacht. In diesem Informationsgespräch bekommt man alle weiteren Informationen für eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und was wir von unseren Schülern erwarten.

Unbenannt-1

Nach so einem ereignisreichen Tag müssen alle Eindrücke erst einmal sacken gelassen werden. Wir freuen uns immer wieder, wenn unser Infotag helfen konnte, die Entscheidung für eine Ausbildung zu erleichtern.

Wer jetzt vorhat, am Infotag teilzunehmen kann sich unter folgendem Link dafür registrieren:

http://www.famous-face-academy.com/infotag-make-up-artist-vz/